Kategorienarchiv: Allgemein

Immobilienkauf – Selbstnutzung und Altersvorsorge

Wer sich in Deutschland ernsthaft mit seiner Absicherung im Alter auseinandersetzt, wird das Thema der eigenen Immobilie dabei nicht vernachlässigen können. Die eigenen vier Wände sind für die meisten die optimale private Altersvorsorge

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

ID-10040510

Vorsorgeverfügungen werden von Menschen verfasst, die sich zurecht Gedanken über eine mögliche zukünftige Lebensphase machen, in der sie aufgrund einer schweren Erkrankung oder in Folge eines plötzlichen Unfallgeschehens nicht mehr dazu in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln und Entscheidungen uneingeschränkt selbst treffen zu können. Die umfangreichen Möglichkeiten der modernen Medizin, sowie die …

Weiterlesen »

Visitenkarten – Tipps zum optimalen Design

ID-10087538

Das Verwenden von Visitenkarten zu geschäftlichen und inzwischen auch zu vielen privaten Anlässen ist eine adäquate Möglichkeit sich gut organisiert zu präsentieren und einen positiven bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Visitenkarten sollten professionell gestaltet sein. Da die Visitenkarte oftmals eine Eintrittskarte zur nachhaltigen Kommunikation mit potentiellen Kunden oder zukünftigen Geschäftspartnern ist, gilt ein für die Firmenpräsentation optimales …

Weiterlesen »

Am Arbeitsplatz dynamisch sitzen – der beste Bürostuhl

der typische Büroarbeitsplatz

Den überwiegenden Teil des Arbeitstages verbringen Büroangestellte sitzend, denn die weltweit zunehmende Arbeit am Computerbildschirm verursacht zu langes und zudem statisches Sitzen, das bedeutet sitzen mit sehr wenig Bewegung. So können im Laufe eines Berufslebens weit über 50.000 Arbeitsstunden auf dem Bürostuhl zusammenkommen. Da die Anatomie des menschlichen Körpers nicht für dauerhaftes statisches Sitzen geeignet …

Weiterlesen »

Versicherungspflicht – Mitarbeitende Familienangehörige

ID-10065490

Im guten Glauben und in der Hoffnung im Leistungsfall versichert zu sein, werden für im Unternehmen angestellte Familienangehörige des Firmeninhabers, insbesondere Ehegatte, Sohn und Tochter, vermeintliche Pflichtbeiträge in das deutsche Sozialversicherungssystem eingezahlt. Beantragen mitarbeitende Familienangehörige Leistungen vom Sozialversicherungsträger, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld, kann der Antrag mit dem Hinweis auf das Fehlen eines abhängigen Beschäftigungsverhältnisses (Arbeitnehmereigenschaft) abgelehnt …

Weiterlesen »