Kategorienarchiv: Bildung und Beruf

Chef zahlt Bußgeld für Mitarbeiter

Jeder Verkehrsteilnehmer ist für sein Verhalten im Straßenverkehr selbst verantwortlich. Während dienstlicher Fahrten von Mitarbeitern begangene verkehrsrechtliche Verstöße, zumeist geht es um die Missachtung der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten oder

Scheinselbständigkeit

ID-10063691

Tritt eine erwerbstätige Person als selbständiger Unternehmer auf, obwohl sie von der Art der Tätigkeit her zu den abhängig Beschäftigten (Arbeitnehmer) zählt, liegt eine Scheinselbständigkeit vor. Um zu vermeiden, dass die Tätigkeit des Unternehmers sozialversicherungsrechtlich als Scheinselbständigkeit beurteilt wird, muss er gegenüber seinem Auftraggeber tatsächlich eine selbständige Tätigkeit ausüben, die insbesondere durch: keine Weisungsgebundenheit gegenüber …

Weiterlesen »

Jobs – passende Mitarbeiter finden

ID-10070186

Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens ist insbesondere durch die passende Mitarbeiterstruktur in sämtlichen Unternehmensbereichen, durch die Motivation zur Leistungs- und zugleich Teambereitschaft aller Mitarbeiter gekennzeichnet. Ein qualifizierter teamfähiger Mitarbeiter wird sich nur dann dauerhaft an sein Unternehmen binden wollen, wenn er motiviert ist und er dem von seinem Unternehmen gestellten Anforderungsprofil gerecht werden kann. Daher …

Weiterlesen »

Jobs – Messejob, Promotionjob und Studium

ID-10038968

Messen und Events als kurzzeitige Veranstaltungen bieten vor allem den an Hochschulen immatrikulierten Studenten eine lukrative Möglichkeit neben dem Studium Geld für den Lebensunterhalt zu verdienen.   Anstelle des klassischen auf 400,00 Euro pro Monat begrenzten Minijobs (geringfügig entlohnte Beschäftigung), der auf eine wiederkehrende Beschäftigung ausgerichtet sein kann, bietet sich gerade in der Werbebranche für …

Weiterlesen »

Minijob – Haushaltshilfe hilft auch beim Steuern sparen

ID-10084722

Lassen Sie sich im Privathaushalt beim Putzen, Wäsche waschen und Bügeln, Einkaufen, Kochen und Abwaschen, im Garten beim Rasen mähen und ähnlichen haushaltsnahen Dienstleistungen, die normalerweise Familienmitglieder ausführen, von einer Haushaltshilfe gegen Entgelt unterstützen, so müssen Sie als Arbeitgeber im Privathaushalt diesen Minijob bei der Minijobzentrale anmelden. 450-Euro-Minijobs im Privathaushalt sind eine besondere Form der …

Weiterlesen »

Am Arbeitsplatz dynamisch sitzen – der beste Bürostuhl

der typische Büroarbeitsplatz

Den überwiegenden Teil des Arbeitstages verbringen Büroangestellte sitzend, denn die weltweit zunehmende Arbeit am Computerbildschirm verursacht zu langes und zudem statisches Sitzen, das bedeutet sitzen mit sehr wenig Bewegung. So können im Laufe eines Berufslebens weit über 50.000 Arbeitsstunden auf dem Bürostuhl zusammenkommen. Da die Anatomie des menschlichen Körpers nicht für dauerhaftes statisches Sitzen geeignet …

Weiterlesen »

Jobs – das passende Unternehmen finden

ID-10033896

Ein qualifizierter Mitarbeiter wird sich nur dann langfristig an sein Unternehmen binden wollen, wenn er motiviert ist und dem  Anforderungsprofil des Unternehmens gerecht werden kann und gleichzeitig das vom Mitarbeiter an das Unternehmen gestellte Erwartungsprofil erfüllt wird. Daher sollte sich der Stellensuchende über das Unternehmen seiner Wahl vor dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen möglichst umfassend informieren …

Weiterlesen »

Kurzpraktikum – Girls´ Day und Boys´ Day

333027aavxlod8z

Girls´ Day und Boys´ Day sind ein jährlich stattfindender Aktionstag, an dem Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 die Möglichkeit nutzen können, die Berufswelt über ein Kurzpraktikum kennen zu lernen. Der zuerst entstandene Girls´ Day als Gemeinschaftsprojekt der Bundesregierung, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, verfolgt bis heute überwiegend das Ziel, den Mädchen vor oder während …

Weiterlesen »

Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale ELStAM

Für jeden Arbeitnehmer und jede Arbeitnehmerin ist es selbstverständlich, dass der Arbeitgeber die Lohnsteuer vom Bruttolohn einbehält und an das Finanzamt abführt. Dazu benötigt der Arbeitgeber jedoch bestimmte Informationen, so genannte Lohnsteuerabzugsmerkmale, wie Steuerklasse, Anzahl der Kinderfreibeträge, Konfession und bestimmte Freibeträge. Diese Lohnsteuerabzugsmerkmale wurden auf der Lohnsteuerkarte aufgedruckt, einem bereits fünfundachtzig Jahre alten Verfahren, dass …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «