«

»

Jobs – das passende Unternehmen finden

Ein qualifizierter Mitarbeiter wird sich nur dann langfristig an sein Unternehmen binden wollen, wenn er motiviert ist und dem  Anforderungsprofil des Unternehmens gerecht werden kann und gleichzeitig das vom Mitarbeiter an das Unternehmen gestellte Erwartungsprofil erfüllt wird.

Daher sollte sich der Stellensuchende über das Unternehmen seiner Wahl vor dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen möglichst umfassend informieren und herausfinden, ob er und das Unternehmen langfristig zusammenpassen werden.

Bei der Informationsbeschaffung kann der Interessent vorzugsweise im  Internet recherchieren oder vielleicht Informationen von Personen aus seinem Bekanntenkreis, die Mitarbeiter oder ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens kennen, erhalten.

Erfolgreiche Wege, das passende Unternehmen zu finden sind Stellenanzeigen in Zeitungen und branchenspezifischen Fachzeitschriften, sowie die Nutzung von Online-Stellenbörsen.

Im Internet Jobportal als Vermittlungsplattform kann der Bewerber ein Bewerberprofil anlegen, um sich auf die im Jobportal ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.

Da der Arbeitssuchende in seiner Bewerbung dem Unternehmen eine Vielzahl von Informationen über sich offen preisgibt, sollte er bereits im Zeitpunkt seiner schriftlichen Bewerbung wissen, mit wem er es zu tun hat. Aus diesem Grund sind Stellenangebote in denen sich ein Unternehmen nicht vollständig zu erkennen gibt, wie etwa in Chiffre-Anzeigen, oder Annoncen, die nur eine Email- oder Internetadresse enthalten vom Stellensuchenden mit Vorsicht zu betrachten.

Bei der Stellensuche muss der Bewerber insbesondere auf eine in der Stellenanzeige eindeutig erläuterte Stellenbeschreibung und auf ein klar definiertes an ihn gestelltes Anforderungsprofil achten. Findet er dies in der Stellenausschreibung, so kann er auf die Seriosität der Anzeige schliessen.